Seniorin erkennt Betrugsversuch (Falkensee, Poetenweg)

Polizei Brandenburg

Eine 85 Jahre alte Seniorin rief am Montagnachmittag die , nachdem sie einen Anruf von einem vermeintlichen Betrüger erhalten hatte. Am Telefon habe sich ein unbekannter Mann als Polizist ausgegeben und behauptet, dass ihr Sohn einen Unfall gehabt habe. Nun müsse eine Kaution gezahlt werden. Die Frau erkannte den Betrugsversuch und ließ sich nicht auf das Gespräch ein. Es wurde eine Anzeige wegen Amtsanmaßung i.V.m. versuchtem Betrug aufgenommen und weitere Ermittlungen eingeleitet.

Montag, 22.02.2021, 16:00 Uhr

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.