„Seit dem Wohngipfel 2018 ist viel geschehen“, bilanziert Bauminister Seehofer die Wohnungsbauoffensive von Bund, Länder…

Bundesregierung

https://scontent-lax3-2.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/p180x540/153477505_3777843792307329_7651015905990095328_o.png?_nc_cat=107&ccb=3&_nc_sid=8024bb&_nc_ohc=u9nOnkYoRrYAX9KLQ9C&_nc_ht=scontent-lax3-2.xx&_nc_tp=30&oh=4d948cbcb7cb1d5382a4ef78ae6ec4ab&oe=6059CD44
„Seit dem Wohngipfel 2018 ist viel geschehen“, bilanziert Bauminister Seehofer die Wohnungsbauoffensive von Bund, Ländern und Kommunen. Das Ziel, in dieser Wahlperiode 1,5 Millionen neue Wohnungen zu schaffen, kommt in Sicht. „Bezahlbares Wohnen ist ein Grundrecht“, betont Finanzminister und Vizekanzler Scholz und kündigt an, das Tempo beim Bauen weiter zu erhöhen: brauche 100.000 neue Sozialwohnungen jedes Jahr.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.