POL-RE: Recklinghausen: Zwei Männer rauben Bargeld und Autoschlüssel

Polizei Nordrhein-Westfalen

23.02.2021 – 11:05

Polizeipräsidium Recklinghausen

Recklinghausen (ots)

Am Montagabend, gegen 22:30 Uhr, schlugen zwei Männer (43 J. aus Recklinghausen / 23 J. ohne festen Wohnsitz aus Litauen) auf einen 29-Jährigen aus Polen ein. Die Männer trafen Am Stadion aufeinander. Sie forderten das Bargeld des 29-Jährigen. Außerdem nahmen sie ihm den Autoschlüssel ab. Anschließend flüchteten sie in einem Auto vom Tatort. Der 29-Jährige wurde leicht verletzt. Medizinische Hilfe vor Ort war nicht erforderlich.

Im Rahmen der Fahndung konnte das Auto zeitnah angehalten und die beiden Tatverdächtigen vorläufig festgenommen werden.

Nach ersten Erkenntnissen waren beide Männer alkoholisiert. Sie wurden dem gewahrsam Recklinghausen zugeführt. Hierbei leistete einer der Tatverdächtigen erheblichen Widerstand. Dem 23-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, da hier der Verdacht des Fahrens unter Alkohol bestand. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte er nicht vorlegen.

Rückfragen bitte an:

präsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail:
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: präsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.