POL-RE: Recklinghausen: Ein Verletzter und hoher Schaden bei Unfall auf Bochumer Straße

Polizei Nordrhein-Westfalen

23.02.2021 – 10:11

Polizeipräsidium Recklinghausen

Recklinghausen (ots)

Auf der Bochumer Straße sind am Montagnachmittag zwei Autofahrer zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 75-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen um kurz vor 16 Uhr von der Straße Am Stadthafen nach links auf die Bochumer Straße abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem 27-jährigen Autofahrer aus Recklinghausen, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem Unfall wurde der 27-Jährige leicht verletzt. An beiden Autos entstand hoher Sachschaden – insgesamt wird der Schaden auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste die Straße teilweise gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

präsidium Recklinghausen
stelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail:
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: präsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.