POL-RE: Bottrop: Junger Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Polizei Nordrhein-Westfalen

23.02.2021 – 09:00

Polizeipräsidium Recklinghausen

Recklinghausen (ots)

Auf der Kirchhellener Straße ist am Montagnachmittag ein 7-jähriger Junge aus Bottrop verunglückt. Der Junge war gegen 15.30 Uhr mit seinem BMX-Rad auf dem Verbindungsweg von einem Parkplatz zur Kichhellener Straße unterwegs. Nachdem er eine Fahrradrampe heruntergefahren war, geriet er auf die Fahrbahn der Kirchhellener Straße und kollidierte dort mit einer 40-jährigen Autofahrerin aus Bottrop. Der Junge wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

präsidium Recklinghausen
stelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail:
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: präsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.