POL-MA: Bammental / Rhein-Neckar-Kreis: Betrüger täuschen falschen Lottogewinn vor

Polizei Baden-Württemberg

23.02.2021 – 10:06

Polizeipräsidium Mannheim

Bammental (ots)

Am Montag gegen 14:15 Uhr rief ein bislang unbekannter Täter eine 83-jährige Frau an und versuchte über einen vorgetäuschten Lottogewinn an deren Vermögen zu gelangen.
Der Unbekannte gab an, dass die Dame einen Geldbetrag in Höhe von 30.000 Euro gewann und nun 1500 Euro für den Geldtransfer sowie die Notarkosten zahlen müssen.
Da der 83-Jährigen die Betrugsmasche jedoch bekannt war, kam es zu keinem Schaden.

Rückfragen bitte an:

präsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: präsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.