POL-EL: Nordhorn – Hunde bringen Radfahrer zu Fall

Polizei Niedersachsen

23.02.2021 – 12:37

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Nordhorn (ots)

Am Montag ist es gegen 10 Uhr am Vechtesee zu einem Unfall gekommen. Ein E-Bike-Fahrer war in Richtung Ems-Vechte-Kanal unterwegs, als ihm im Bereich der Fußgängerbrücke zwei Joggerinnen mit zwei mittelgroßen Hunden entgegenkamen. Eines der Tiere lief in dessen Vorderrad, sodass der Geschädigte stürzte. Er verletzte sich am Kopf, den Händen und im Rippenbereich. Die beiden Joggerinnen entfernten sich unerlaubt in Richtung Pier 99. Sie trugen jeweils eine Mütze und waren vorwiegend schwarz gekleidet. Hinweise nimmt die Nordhorn unter (05921)3090 entgegen.

Rückfragen bitte an:

inspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail:
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige dienststelle.

Original-Content von: inspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.