POL-BOR: Gronau – Drogenteste schlagen auf Amphetamin an

Polizei Nordrhein-Westfalen

23.02.2021 – 11:46

Kreispolizeibehörde Borken

Gronau (ots)

Für zwei Autofahrer endete am Montag die Autofahrt in Gronau. Gegen 14.15 Uhr schlug ein Drogentest auf Amphetamin bei einem 31-Jährigen aus den Niederlanden an. beamte hatten den Mann auf dem Amtsvennweg angehalten. Gegen 17.15 Uhr ein ähnliches Bild bei einer Kontrolle auf der Enscheder Straße: Trotz aller Bekundungen, dass er nichts mit Drogen zu tun habe, verlief der Test positiv. Es folgten Blutentnahmen durch einen Arzt, um den Drogenkonsum exakt nachweisen oder auch ausschließen zu können. Die Beamten leiteten Strafverfahren ein. Der Niederländer musste zudem eine Sicherheitsleistung entrichten.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreisbehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreisbehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.