Betrügerin gab sich als Polizistin aus (Eisenhüttenstadt)

Polizei Brandenburg

Am Nachmittag des 22.01.2021 erhielt eine Rentnerin aus Eisenhüttenstadt einen
Anruf. Am Apparat war eine angebliche Polizistin, die sich nicht lange mit
Vorreden aufhielt, sondern gleich erklärte, dass der Sohn der Frau einen
Verkehrsunfall verursacht habe und nur die Zahlung einer Kaution ihn vor dem
Gefängnis bewahren könne.
Da war sie bei der Rentnerin aber an die falsche Person geraten! Diese erkannte
den Betrugsversuch sofort und meldete sich erst einmal bei der echten .
Natürlich hatte es den Unfall nie gegeben! Die verlangt nämlich niemals
Kaution und wird schon gar keine konspirative übergabe mit Ihnen
vornehmen wollen.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.