POL-F: 210222 – 0212 Frankfurt-Seckbach: Junge Frau sexuell belästigt

Polizei Hessen Frankfurt

22.02.2021 – 12:27

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(dr) Am Freitagabend, den 19.02.2021, kam es im Bereich der Vatterstraße zu einem sexuellen Übergriff auf eine 24 Jahre alte Frau. Die sucht nun Zeugen.

Die junge Frau hielt sich gegen etwa 18:50 Uhr in der Vatterstraße auf und leerte ihren Briefkasten, als sich ihr ein unbekannter Mann von hinten näherte. Dieser umklammerte die Frau am Oberkörper und berührte sie unsittlich. Darüber hinaus hielt er ihr den Mund zu und versuchte sie zu Boden zu drücken. Der 24-Jährigen gelang es, sich aus der Umklammerung soweit zu befreien, dass sie um Hilfe rufen konnte. Der Angreifer ließ daraufhin von ihr ab und entfernte sich in unbekannte Richtung. Eine anschließende Fahndung nach dem Täter verlief ohne Erfolg.

Personenbeschreibung: Männlich, circa 20 bis 30 Jahre alt, circa 170 cm groß, normale Statur, heller Tein, bekleidet mit enganliegender Mütze, Winterjacke mit Fellkragen, heller/weiter Hose, Handschuhen, Sneakers und Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske).

Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen werden gebeten, sich mit der Kriminal unter der Rufnummer 069 / 755-51310 in Verbindung zu setzen oder bei jeder anderen dienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

präsidium Frankfurt am Main
estelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail:
Homepage präsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: präsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell