POL-EU: Betrunkener rast in Friedhofszaun

Polizei Nordrhein-Westfalen

22.02.2021 – 15:25

Kreispolizeibehörde Euskirchen

Euskirchen (ots)

Sonntagabend (21.45 Uhr) beobachtete ein Zeuge, wie ein 44-Jähriger aus Köln mit seinem Pkw die Frauenberger Straße stadteinwärts befuhr. Plötzlich fuhr der Pkw über seinen Gegenfahrstreifen über den angrenzenden Gehweg in den Zaun des Friedhofs. Die hinzugerufene stellte Alkoholgeruch beim Verunfallten fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,34 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreisbehörde Euskirchen
stelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail:

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreisbehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.