@Polizei_GER: #Unfallursachen im Visierđź‘€! Gestern kam es zu folgenden Verstößen: – 17 Autofahrer zu schnell – 2 Autofahrer am Handy – 1 Fahrer ohne Gurt – 22-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss – 1 VerstoĂź an getuntem Fahrzeug – 8 technische Mängel ➡️ *dd

Polizei Rheinland-Pfalz

http://pbs.twimg.com/media/EulH5-oXAAElIAQ.jpg

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.