POL-WES: Dinslaken – Jogger zeigte sich in schamverletzender Weise / Polizei sucht weitere Zeugen

Polizei Notruf

19.02.2021 – 13:11

Kreispolizeibehörde Wesel

Dinslaken (ots)

Letztmalig zeigte sich ein unbekannter Jogger im Mai 2020 an der Bahntrasse (Oststraße).
Am heutigen Freitag gegen 09.50 Uhr fiel der Unbekannte einer Spaziergängerin an der Leitstraße, unmittelbar am Emscherkanal, auf.

Die Dame war dort mit ihrem Hund unterwegs, als ihr in Höhe der Eisenbahnbrücke der Jogger begegnete. Dieser trug einen dunklen Kapuzenpullover, aber keine Unterbekleidung. Er flüchtete unter der Brücke der Brinkstraße und hiernach wahrscheinlich in Richtung Landwehrstraße.

Beschreibung des Exhibitionisten:

Ca 178 cm groß, 30 – 35 Jahre alt, liche Figur, auffällige O-Beine.

Sachdienliche Hinweise bitte an die in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreisbehörde Wesel
stelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail:
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreisbehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell