POL-OS: Statement des Polizeipräsidenten Michael Maßmann zum Schlag der Polizei Aurich gegen die organsisierte Kriminalität

Polizei Niedersachsen

19.02.2021 – 11:26

Polizeidirektion Osnabrück

POL-OS: Statement des Polizeipräsidenten Michael Maßmann zum Schlag der Polizei Aurich gegen die organsisierte Kriminalität

Osnabrück/Aurich (ots)

Ermittlern der inspektion Aurich/Wittmund und der Staatsanwaltschaft Aurich ist in enger Zusammenarbeit ein Schlag gegen die organisierte Drogenkriminalität im Landkreis Aurich gelungen. In den vergangenen Monaten haben die Beamtinnen und Beamte der gegen ein Netzwerk aus mehreren Personen wegen bandenmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4842646

Dazu äußerte sich Michael Maßmann, Präsident der direktion Osnabrück, am Vormittag wie folgt:

“Ein toller Erfolg der Ermittlungsgruppe der inspektion Aurich/Wittmund. Es zeigt einmal mehr, dass sich unsere Schwerpunktarbeit bei der Bekämpfung von organisierter Kriminalität und Clankriminalität im Zusammenspiel mit den Staatsanwaltschaften auszahlt. Wir sind auf dem richtigen Weg und lassen nicht locker.”

Hintergrund:

Zur direktion Osnabrück gehören die inspektionen Aurich/Wittmund, Leer/Emden, Osnabrück, Emsland/Grafschaft Bentheim sowie die Zentrale Kriminalinspektion Osnabrück. Sie ist zuständig für rund 1,5 Millionen Menschen.

Rückfragen bitte an:

direktion Osnabrück
Marco Ellermann
Telefon: 0541 – 327 1024
E-Mail:
http://www.pd-os.polizei-nds.de

Original-Content von: direktion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.