POL-NOM: Auffahrunfall mit einer verletzten Person

Polizei Niedersachsen

19.02.2021 – 10:29

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

37186 Moringen, Northeimer Straße; Donnerstag, 18.02.2021, 16:25 Uhr

MORINGEN (TH) – Am Donnerstagnachmittag ist es in der Northeimer Straße in Moringen zu einem Auffahrunfall mit einer leichtverletzten Person gekommen.

Ein 19-jähr. Moringer befuhr die Northeimer Straße in Richtung Northeim. Hierbei übersah er den eines vorausfahrenden 23-jähr. Moringers, der aufgrund eines Abbiegevorganges abbremste. Es kam zu einem Auffahrunfall, in Folge dessen der 23-jähr. Moringer im Hals- und Nackenbereich leicht verletzt wurde.
Durch den Zusammenstoß entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein Gesamtschaden i. H. v. ca. 2500 ,— Euro.

Rückfragen bitte an:

inspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail:
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: inspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.