POL-MI: Zwei Fahrzeugführer ohne Führerschein ertappt

Polizei Nordrhein-Westfalen

19.02.2021 – 15:03

Polizei Minden-Lübbecke

Bad Oeynhausen (ots)

Als die Beamten am Mittwoch gegen 17 Uhr an der Ecke Goldkuhlenkamp / Heidefeldweg einen 56-jährigen fahrer stoppten, konnte der keine gültige Fahrerlaubnis vorlegen. liche Abfragen ergaben, dass er seinen Führerschein nur wenige Tage zuvor wegen einer mutmaßlichen Trunkenheitsfahrt abgeben musste.

Wenig vorher, um kurz vor 16 Uhr, stoppte man auf dem Schwarzen Weg auch einen 34 Jahre alten Fahrzeugführer aus dem Landkreis Ansbach. Auch dieser konnte keine gültige Fahrerlaubnis vorlegen, sodass man eine Anzeige fertigte.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail:
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell