POL-D: Unterbilk: 71-jährige Frau wird von Auto erfasst und schwer verletzt – Zeugen gesucht

Polizei Nordrhein-Westfalen

19.02.2021 – 11:03

Polizei Düsseldorf

Düsseldorf (ots)

Donnerstag, 18. Februar 2021, 19.20 Uhr

Bislang noch unklar sind die genauen Umstände eines Verkehrsunfalls von gestern Abend in Unterbilk. Ein 38-Jähriger war mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hatte eine 71-jährige Frau erfasst, die neben ihrem geparkten Auto gestanden hatte. Die Seniorin wurde schwer verletzt. Die sucht Zeugen.

Nach Stand der bisherigen Ermittlungen war der 38 Jahre alte Mann aus Köln mit seinem Seat auf der Bilker Allee in Richtung Elisabethstraße unterwegs. Zwischen Friedensstraße und Kronprinzenstraße kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er erfasste dabei die 71-jährige Frau aus Neuss, die wohl gerade in ihren auf dem Radweg geparkten Opel einsteigen wollte. Das Auto des Mannes kollidierte dann mit dem Fahrzeug der Seniorin, überschlug sich und landete auf dem Dach. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der 38-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Die Spezialisten des Verkehrsunfallaufnahmeteams sicherten vor Ort die Spuren. Da der genaue Unfallhergang noch unklar ist, sucht die jetzt Zeugen.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 1 der Düsseldorfer unter 0211-8700 entgegen.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Düsseldorf
stelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.