FW Borgentreich: Verkehrsunfall in Borgholz durch Glatteis. Ein PKW überschlug sich und blieb auf einem Feld liegen. 1 Person wurde verletzt.

Polizei Notruf

19.02.2021 – 10:59

Freiwillige Feuerwehr Borgentreich

FW Borgentreich: Verkehrsunfall in Borgholz durch Glatteis. Ein PKW überschlug sich und blieb auf einem Feld liegen. 1 Person wurde verletzt.

Borgentreich (ots)

Am 19.02.2021 um 07:26 Uhr wurden die Feuerwehren Borgentreich und Beverungen zu einem Verkehrsunfall zwischen Borgholz und Natingen alarmiert. Eine -Fahrerin verlor aufgrund Eisglätte, die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in den Straßengraben. Dabei überschlug sich das Fahrzeug.
Da die Leitstelle in Brakel davon ausgehen musste, das noch eine Person im Fahrzeug eingeklemmt oder eingeschlossen war, wurden die entsprechenden Einheiten alarmiert. Dies waren die LG Borgholz, LG Natingen, LG Natzungen, LZ Borgentreich, LG Dalhausen und die LG Rothe. Weiterhin wurde noch der Rettungsdienst des Kreises Höxter mit mehreren Einheiten entsendet.
Die ersteintreffende LG Borgholz gab dann schnell Entwarnung, dass niemand mehr im Fahrzeug eingeklemmt oder eingeschlossen war. Ersthelfer hatten der verletzten Frau schon aus dem Fahrzeug geholfen. Der Rettungsdienst des Kreises Höxter versorgte die Frau. Daraufhin konnten alle auf der Anfahrt verbliebenen Einsatzmittel die Einsatzfahrt abbrechen.
An der Einsatzstelle waren die LG Borgholz und LG Natingen mit gesamt 18 Einsatzkräften.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Borgentreich
stelle
Elmar Nolte
Telefon: 01732107823
E-Mail:
http://feuerwehr-borgentreich.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Borgentreich, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.