POL-OS: Hagen a.T.W. – Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt – Unfallverursacher flüchtet

Polizei Niedersachsen

18.02.2021 – 12:03

Polizeiinspektion Osnabrück

Hagen a.T.W. (ots)

Bei einem Unfall auf der Schopmeyerstraße wurde am Mittwochmorgen ein 16-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt. Der Jugendliche befuhr die Straße gegen 08 Uhr in Richtung “Zum Jägerberg”. In Höhe der dortigen Schule kam ihm, mittig auf der Fahrbahn, ein silberfarbener VW Polo entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 16-Jährige aus, geriet dabei auf eine Schnee-/Eisdecke und stürzte. Der Fahrer des Kleinwagens setzte seinen Weg fort, ohne sich um den Verletzten und den angerichteten Schaden zu kümmern. Die bittet Zeugen des Unfalls, aber auch den Verursacher, sich unter der Telefonnummer 05401/849120 zu melden.

Rückfragen bitte an:

inspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail:
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: inspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell