POL-HS: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Polizei Nordrhein-Westfalen

18.02.2021 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

Geilenkirchen-Teveren (ots)

Am Mittwoch (17. Februar), gegen 17.15 Uhr, kam es im Kreisverkehr der Landstraße 42 / Kreisstraße 3 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Übach-Palenberg schwer verletzt wurde.
Dieser befuhr die Kreisstraße 3 aus Richtung Nierstraß kommend in Fahrtrichtung Frelenberg. Zur gleichen Zeit fuhr eine 45-jährige Geilenkirchenerin mit ihrem über die Landstraße 42 aus Richtung Neu Teveren kommend in Richtung Geilenkirchen.
Im Kreisverkehr zur Kreisstraße 3 stieß sie mit dem bereits im Kreisverkehr befindlichen Zweiradfahrer zusammen. Der 44-jährige Übach-Palenberger stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen werden musste.

Rückfragen bitte an:

Kreisbehörde Heinsberg
stelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail:
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreisbehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell