POL-BN: Unbekannte brachen Klein-Lkw in Bonner Weststadt auf – Geldbörse entwendet – Polizei bittet um Hinweise

Polizei Notruf

17.02.2021 – 06:55

Polizei Bonn

Bonn (ots)

Am 16.02.2021, in dem Zeitraum zwischen 13:20 und 13:35 Uhr, machte sich Unbekannte an einem im Bereich Haydnstraße/Händelstraße abgestellten Klein-Lkw zu schaffen.
Nach der Spurenlage hatten die Täter eine Seitenscheibe der Beifahrerseite des Wagens eingeschlagen und dann aus dem Wageninneren eine börse mit diversen persönlichen Papieren und einer überschaubaren Menge Bar entwendet.
Als der Geschädigte zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, hatten sich der/die unbekannte(n) Täter bereits vom Ort des Geschehens entfernt.

Das zuständige KK 35 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen können sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Bonn
estelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Bonn, übermittelt durch news aktuell