BPOLI EBB: Sexuelle Beleidigung auf dem Bautzener Bahnsteig

Polizei Sachsen

15.02.2021 – 15:32

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Bautzen (ots)

Ein 24-jähriger Afghane hat am 13. Februar 2021 auf dem Bahnsteig des Bahnhofes in Bautzen zwei 17- und 19-jährige Frauen mehrfach verbal mit sehr anzüglichen Sprüchen beleidigt. Gegen 11:50 Uhr trafen Bundespolizisten den Tatverdächtigen an. Gegen ihn wird nun wegen Beleidung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Bundesinspektion Ebersbach
sprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail:
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundesinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell