POL-GS: PK Seesen: Pressebericht vom 14.02.2021

Polizei Niedersachsen

14.02.2021 – 10:50

Polizeiinspektion Goslar

Goslar (ots)

Verkehrsunfall

Am Freitag, 12.02.2021, gegen 09.15 Uhr, kam es in der Jacobsonstraße zu einem Verkehrsunfall mit etwa 3500 Euro Schaden. Dabei rangierte ein 54jähriger Seesener mit seinem aus einer Parklücke in den fließenden Verkehr und übersah den hinter ihm auf der Fahrbahn stehenden eines 58 Jahre alten Mannes aus Düderode. (som)

Verkehrsunfall

Am Samstag, 13.02.2021, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 25jähriger Mann aus Hildesheim mit seinem die B 243 aus Osterode kommend in Richtung Seesen. In Höhe der Ortschaft Kirchberg kam er auf dem Streckenverlauf aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro, der Fahrer blieb unverletzt. (som)

Rückfragen bitte an:

inspektion Goslar
kommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: inspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell