POL-F: 210214 – 0168 Frankfurt-Gutleutviertel: Raub von Handy

Polizei Hessen Frankfurt

14.02.2021 – 13:00

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(hol) Gestern Nachmittag überfiel ein Unbekannter eine Frau im Gutleutviertel. Der Mann hatte es auf das Smartphone abgesehen. Die sucht Zeugen.

Gegen 15:30 Uhr war die 34-jährige Frankfurterin zu Fuß in der Werftstraße unterwegs. Dabei hielt sie ihr hochwertiges Smartphone eines kalifornischen Elektronikherstellers in der Hand. Plötzlich trat ihr ein Unbekannter von hinten in die Beine, woraufhin die Frau zu Boden stürzte. Der Angreifer entriss ihr das Smartphone, welches in einer auffälligen türkisfarbenen Hülle steckte und flüchtete anschließend über den Rottweiler Spielplatz in Richtung Gutleutstraße. Das Opfer blieb unverletzt. Die sucht nun Zeugen.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 170 cm groß, schlank und 15-20 Jahre alt. Bekleidet mit schwarzer Jogginghose, schwarzer Wollmütze und khakifarbener Softshelljacke mit Kapuze.

Rückfragen bitte an:

präsidium Frankfurt am Main
stelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail:
Homepage präsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: präsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell