POL-NOM: Hauseigentümerin überrascht Einbrecher

Polizei Niedersachsen

08.02.2021 – 11:01

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

Northeim, Lütjes Feld, Freitag, 05.02.2021, 18.05 Uhr

SCHNEDINGHAUSEN (köh) – Freitagabend überraschte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses drei Einbrecher auf frischer Tat.

Die 81-jährige Frau wurde durch ein lautes Klirren auf die Einbrecher aufmerksam. Als sie nachschaute, stellte sie drei Männer fest, die de an einem Fenster hebelten. Nachdem sie die Hauseigentümerin erkannten, ergriffen die drei dunkel gekleideten Männer zu Fuß die Flucht in Richtung Emilienhofstraße.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten die Täter nicht mehr festgestellt werden. Das 2. Fachkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder verdächtigen Fahrzeugen geben können, wenden sich bitte an die Northeim unter 05551-70050.

Rückfragen bitte an:

inspektion Northeim
stelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail:
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: inspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell