Bundeskanzlerin Merkel spricht mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan

Bundesregierung

Bundeskanzlerin Angela hat heute mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan eine konferenz abgehalten.

Die Bundeskanzlerin und der Staatspräsident haben sich über die Herausforderungen der - ausgetauscht. Darüber hinaus erörterten sie eine Reihe von bilateralen und internationalen Themen.

Die Bundeskanzlerin begrüßte die jüngsten positiven Signale und Entwicklungen im östlichen Mittelmeer. Sie betonte, dass es nun wichtig sei, in den strittigen Fragen Fortschritte im Dialog zu erreichen.

Die Bundeskanzlerin bekräftigte die Bedeutung stabiler und konstruktiver Beziehungen zwischen der EU und der Türkei.