POL-NK: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Spiesen-Elversberg

Polizei Saarland

https://www.presseportal.de/some-default.jpg

07.02.2021 – 11:15

Polizeiinspektion Neunkirchen

Polizei Neunkrichen (ots)

Am 07.02.2021 gegen 00:02 Uhr kam es in Spiesen-Elversberg, Hauptstraße in Höhe Hausnummer 40 zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher kam hierbei von der Fahrbahn ab und streifte ein am Fahrbahnrand geparkten . Der Besitzer des geparkten wurde durch einen lauten Knall auf den Unfall aufmerksam. Als er nachschaute, hatte sich der Unfallverursacher bereits von der Unfallstelle entfernt. An dem geparkten entstand an der linken Fahrzeugseite ein erheblicher Unfallschaden.

Zeugen, die den Unfall womöglich beobachtet haben bzw. Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Neunkirchen unter der Telefonnummer 06821/2030 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

inspektion Neunkirchen
NK- DGL
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail:
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: inspektion Neunkirchen, übermittelt durch news aktuell