LPI-GTH: Lkw gegen Wohnhaus geprallt – hoher Sachschaden entstanden

Landespolizeiinspektion Gotha

03.02.2021 – 12:27

Landespolizeiinspektion Gotha

Behringen (Wartburgkreis) (ots)

Heute Morgen kam es in der Hauptstraße zu einem Unfall, bei dem an einem dortigen Wohnhaus erheblicher, noch nicht näher zu beziffernder Sachschaden entstanden ist. Ein 46 Jahre alter Mann war gegen 05.00 Uhr mit seinem Lkw in der Hauptstraße unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Er kollidierte in der Folge zunächst mit dem Hoftor und anschließend mit einer Hausecke eines leer stehenden Hauses. Der 46-Jährige blieb augenscheinlich unverletzt, wurde jedoch vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
Telefon: 03621-781503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell