Zusammenstoß zweier Radfahrer – Polizei sucht Unfallbeteiligten

Polizei Bayern

02.02.2021, PP Mittelfranken


FÜRTH. (142) Bereits am vergangenen Donnerstagnachmittag (28.01.2021) soll es in der Nähe der Siebenbogenbrücke in Fürth zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern gekommen sein. Zur Unfallabwicklung sucht die Verkehrspolizei Fürth jetzt nach einem der beteiligten Radfahrer. Er wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Auf dem Geh-/Radweg von der Siebenbogenbrücke in Richtung Karolinenstraße war es gegen 15:30 Uhr auf Höhe des dortigen Umspannwerks zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer gekommen. Zunächst war von den beiden unfallbeteiligten Radfahrern kein Schaden erkannt worden. Demzufolge hatten die beiden Radler ihren Weg anschließend einvernehmlich fortgesetzt. Zwischenzeitlich musste sich einer der beiden beteiligten Radfahrer jedoch einer medizinischen Behandlung unterziehen.

Im Rahmen der polizeilichen Unfallermittlungen sucht die Verkehrspolizei Fürth nun nach dem zweiten Radfahrer. Der Mann, der mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs war und einen roten Rucksack trug, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 973997 – 180 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.