Unfallauto blockierte Fahrstreifen (BAB 12/Storkow )

Polizei Brandenburg

Am frühen Morgen des 02.02.2021 wurde der ein Verkehrsunfall gemeldet. Zwischen den Anschlussstellen Storkow und Fürstenwalde/West hatte ein 22 Jahre alter Mann aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen BMW verloren und war in der Folge mit dem Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dann prallte das gegen die Mittelschutzplanke und blieb quer zur Fahrbahn auf der linken Spur stehen. Kameraden der Feuerwehr räumten das Hindernis schließlich auf den Standstreifen. Die Gefahrenquelle war somit zeitnah beseitigt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Glücklicherweise blieb es bei Blechschäden.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.