POL-RE: Herten: Mann nach Böllerwurf festgenommen

Polizei Nordrhein-Westfalen

02.02.2021 – 11:17

Polizeipräsidium Recklinghausen

Recklinghausen (ots)

Eine 35-jährige Frau aus Herten meldete sich am Montagnachmittag bei der , nachdem wenige Meter vor ihr ein Knallkörper/Böller ündet worden war. Die Frau lief gegen 17 Uhr über den Gehweg der Turmstraße – bei ihr war ihr Kind im Kinderwagen. Die Frau sah noch zwei Tatverdächtige, die wegrannten. Polizisten konnten wenig später einen der Tatverdächtigen antreffen – der 34-Jährige aus Gelsenkirchen musste mit zur Wache. Die weiteren Ermittlungen gegen ihn und den zweiten Tatverdächtigen dauern an. Die Frau wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

präsidium Recklinghausen
stelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail:
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere en auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: präsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell