LPI-NDH: Mann von Unbekannten angegriffen

Landespolizeiinspektion Nordhausen

02.02.2021 – 14:55

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nordhausen (ots)

Zeugen sucht die Nordhäuser nach einem Vorfall, der sich in der vergangenen Nacht ereignet hat. Ein Mann ging gegen 1.45 Uhr in der Bochumer Straße mit seinem Hund spazieren, als er plötzlich von zwei bislang Unbekannten attackiert wurde. Anschließend ergriffen die Männer die Flucht. Das 43-jährige Opfer musste medizinisch versorgt werden. Die Hintergründe der Attacke sind derzeit noch unklar. Die Angreifer waren beide etwa 1,80 m groß und zwischen 30 und 35 Jahre alt. Einer trug eine blaue Jacke, der Zweite war mit einer schwarzen Jacke bekleidet und hatte ein Tattoo am Hals. Wer hat den Vorfall bemerkt und kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die in unter der 03631/960 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
stelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell