LPI-SLF: Zwei Graffiti in Tanna gesprüht

Polizeiinspektion Saalfeld

30.01.2021 – 15:21

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Tanna, Saale-Orla-Kreis (ots)

In den vergangenen zwei Tagen kam es in Tanna zu Sachbeschädigungen durch zwei Graffiti. Es wurde an eine Hauswand in der Frankendorfer Straße und an das Trafo-Häuschen bei der Feuerwehr jeweils ein Schriftzug mit schwarzer Sprühfarbe angebracht. Die Ausdehung beträgt jeweils ca. zwei Meter in der Höhe und 4-5 Meter in der Breite. Der Täter brachte seinen Unmut über Covid 19 zum Ausdruck. Nach der Schrift zu urteilen, t es sich um den gleichen Täter. Am Freitag gegen 11:45 Uhr wurde der Täter bei der Feuerwehr durch einen Zeugen dabei gesehen, wie er das Graffiti anbrachte. Der Täter war schwarz gekleidet, hatte eine Kapuze auf und trug einen auffälligen schwarzen Mundschutz mit einem aufgedruckten Totenkopf. Der Sachschaden wird auf jeweils ca. 500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Täters nimmt die inspektion Saale-Orla unter 03663/4310 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
inspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell