LPI-NDH: Auto beschädigt Zaun, Fahrer flüchtet

Landespolizeiinspektion Nordhausen

29.01.2021 – 14:57

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Teistungen (ots)

Zu einer Unfallflucht sucht die im Eichsfeld Zeugen. Am Donnerstag befuhr gegen 12 Uhr, ein bislang unbekanntes Fahrzeug in Teistungen die Lange Straße aus Richtung Hundeshagen in Richtung Hauptstraße. Hierbei kollidiert das Fahrzeug mit einem Gartenzaun aus Metall. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzt der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt fort. Der Eigentümer hörte gegen 12 einen Knall, nahm diesen aber nicht ernst. Erst gegen 12.45 Uhr, beim Verlassen des Hauses, entdeckte er den Schaden am Zaun. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen geben kann, wird gebeten, sich bei der in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
stelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell