POL-HAM: Leicht verletzter Radfahrer nach Verkehrsunfall

Polizei Nordrhein-Westfalen

26.01.2021 – 02:50

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Rhynern (ots)

Am Montagnachmittag (25. Januar) wurde ein 70-jähriger Radfahrer aus Hamm bei einem Verkehrsunfall auf dem Heideweg leicht verletzt. Er hatte gegen 15 Uhr einen kombinierten Geh- und Radweg von der Dr. Loeb-Caldenhof Straße aus in Richtung stadtauswärts befahren. In Höhe des Einmündungsbereichs zum Heideweg kam es zum Zusammenstoß mit dem Golf eines 79-Jährigen, ebenfalls aus Hamm. Dieser hatte den Heideweg zuvor in Richtung Werler Straße befahren. Der Radler wurde zur ambulanten Behandlung in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.(es)

Rückfragen bitte an:

präsidium Hamm
stelle Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail:
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: präsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell