API-TH: Pkw mit nicht angepasster Geschwindigkeit auf A 4 verunglückt

Autobahnpolizeiinspektion Thüringen

26.01.2021 – 13:16

Autobahnpolizeiinspektion

Erfurt (ots)

Am Dienstag kurz vor 08:00 Uhr kam ein -Fahrer auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern. Auf der Richtungsfahrbahn Dresden zwischen West und Ost wollte der fahrer ein anderes Fahrzeug überholen. Der schleuderte in die Betongleitwand und schleuderte über alle Fahrspuren bis er auf der rechten Fahrspur stehen blieb. Es wurde niemand verletzt. Um 08:33 Uhr war die Unfallstelle beräumt und der Unfall konnte abseits der bahn aufgenommen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
bahninspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: bahninspektion, übermittelt durch news aktuell