POL-HF: (sh) 10 jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizei Nordrhein-Westfalen

25.01.2021 – 20:10

Kreispolizeibehörde Herford

Bünde (ots)

Am Montag (25.01.2021) gegen 15:50 Uhr befährt ein 48 jähriger PKW-Fahrer aus Werther mit seinem Opel SUV die Werfer Straße aus Ahle kommend in Fahrtrichtung Werfen. In Höhe der kreuzenden Uferstraße überquert zeitgleich ein 10 jähriges Mädchen auf ihrem Fahrrad die Werfer Straße und wird dann von dem herannahenden PKW erfasst. Das Kind wird bei dem Zusammenprall so schwer verletzt, dass es mit einem Rettungswagen dem Klinikum Herford zugeführt werden muss. Bei dem Unfall entsteht ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreisbehörde Herford
stelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail:

Original-Content von: Kreisbehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.