@polizeiSWN: Aktuell sind mit 150 Fahrzeugen weit mehr Teilnehmer als erwartet vor Ort. Wie angekündigt wird es sicherlich zu Verkehrsbehinderungen in #Augsburg kommen. Bitte umfahrt die geplante Strecke weiträumig. #polizei #wirfüreuch

Polizeipräsidium Schwaben Nord

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.