POL-BOR: Bocholt – Jugendliche fallen auf

Polizei Nordrhein-Westfalen

24.01.2021 – 13:13

Kreispolizeibehörde Borken

Bocholt (ots)

Seit mehreren Wochen sollen sich auf dem Gelände einer Tankstelle an der Raiffeisenstraße Jugendliche in den Abendstunden treffen, meldete eine Zeugin am Freitag. Sie würden mit ihren Fahrzeugen driften, laut Musik hören und in Gruppen zusammenstehen. beamte trafen dort am Freitagabend junge Menschen an, die die Vorgaben der -Schutzverordnung missachteten, keine Masken trugen und den Mindestabstand nicht einhielten. Ein Platzverweis wurde erteilt und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreisbehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreisbehörde Borken, übermittelt durch news aktuell