POL-NB: Einbruchsdiebstahl auf Campingplatz in 17111 Sommersdorf, LK MSE

Polizei Mecklenburg-Vorpommern Neubrandenburg

23.01.2021 – 13:25

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Demmin (ots)

Im Laufe des Vormittags des 23.01.2021 wurde dem hauptrevier Demmin bekannt, dass es in der Nacht vom 22.01.2021 gegen 21:00 Uhr bis zum 23.01.2021 gegen 09:00 Uhr auf dem Campingplatz Sommersdorf zu einem Einbruchsdiebstahl gekommen war. Vor Ort stellten die eingesetzten Beamten fest, dass durch unbekannte Täter ein ehemaliger Carport, welcher zu einem Holzschuppen umgebaut wurde, gewaltsam geöffnet war. Ein in diesem Schuppen befindlicher Metallcontainer, welcher als Lagerstätte diente, war ebenfalls gewaltsam geöffnet aufgefunden worden. Mehrere hochwertige, in diesem Container befindliche Werkzeuge, sowie ein Holzspalter und ein Bootsmotor wurden entwendet. Der momentan vorgefundene Gesamtschaden wird auf ca. 15.000 EUR beziffert.

Die Kriminal hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen kann, wendet sich bitte an das hauptrevier Demmin unter 03998 254 0, die Internetwache der Landes MV unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere dienststelle.

Im Auftrag

Christian Lentzner
führer vom Dienst

präsidium Neubrandenburg
Dezernat 1 - Einsatzleitstelle
Stargarder Straße 6
17033 Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

präsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
präsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/führer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail:

Original-Content von: präsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.