Zweiter Jugendlicher wohlbehalten zurückgekehrt

Polizei Oberfranken

20.01.2021, PP Oberfranken


WEIßENSTADT, LRK. WUNSIEDEL. Seit Ende November wurden zunächst zwei Jugendliche aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Weißenstadt im Fichtelgebirge vermisst. Während Beamte die 16-Jährige bereits Anfang Dezember aufgegriffen hatten, kehrte nun auch der 15-Jährige zurück.

Da Suchmaßnahmen nach den Jugendlichen anfänglich ohne Ergebnis blieben, bat die Polizeiinspektion Wunsiedel auch die Öffentlichkeit um Mithilfe. Beamte trafen zunächst die 16-Jährige in Mittelfranken an und nahmen sie in Obhut. Nun brachte ein Familienmitglied auch den 15-Jährigen nach Weißenstadt zurück. Beide Jugendlichen befinden sich wieder wohlbehalten in der Jugendhilfeeinrichtung.

Die Oberfränkische Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung.