FW-MG: Umgestürzter LKW – Fahrer leicht verletzt

Polizei Nordrhein-Westfalen

20.01.2021 – 21:20

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Umgestürzter LKW - Fahrer leicht verletzt

Mönchengladbach, 20.01.2021, 18:39 Uhr, Tangente BAB 61/46, FR Düsseldorf (ots)

Heute Abend erhielt die Leitstelle der Feuerwehr eine Meldung über einen umgestürzten Lastkraftwagen in der Tangente der BAB 61 auf die BAB 46 in Fahrtrichtung Düsseldorf. Es folgten weitere Anrufe.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stellt sich heraus, dass der Fahrer des Sattelzuges in der Rechtskurve geradeaus in die linke Leitplanke fuhr und dann umstürzte. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Im Weiteren wurde der Fahrer durch das Rettungsdienstpersonal versorgt und in ein nahes Krankenhaus transportiert. Der Tankauflieger des Sattelzuges war mit ca. 16 t Mehl beladen. Durch die Feuerwehr wurden ausgelaufene Betriebsstoffen mit Bindemittel aufgenommen. Die Einsatzstelle wurde anschließend der übergeben, die die Ermittlung zum Unfallhergang aufgenommen hat. Der Sattelzug wurde durch einen Bergungsunternehmer aufgerichtet.

Eingesetzt waren der Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II (Holt) verstärkt mit dem Rüstwagen und dem Feuerwehrkran aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt). Ferner wurde der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr alarmiert.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Sven Hoffknecht

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
betreuung: 02166/9786535
E-Mail:
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.