LPI-SHL: Rad auf Abwegen

Landespolizeiinspektion Suhl

19.01.2021 – 13:22

Landespolizeiinspektion Suhl

Suhl (ots)

Ein 60-Jähriger fuhr Montagnachmittag mit seinem Multicar auf der Friedrich-König-Straße in in Richtung Zella-Mehlis. Im Bereich der Viaduktkreuzung löste sich plötzlich das hintere linke Rad vom Fahrzeug und machte sich selbstständig. Es rollte die Straße entlang und sprang schließlich auf den Opel einer 37-jährigen Frau. Der Multicar-Fahrer verletzte sich leicht und die Frau bekam nur einen gehörigen Schrecken.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
stelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell