Fall Nawalny: Bundesregierung ignoriert Informationsrecht der Abgeordneten

DieLinkeFraktionBT

https://www.linksfraktion.de/fileadmin/_processed_/8/b/csm_mdb-header-gregor-gysi-01_d89e3755b7.jpg
Abgeordnete der DIE LINKE wie Gregor Gysi, Alexander S. Neu und andere hatten Fragen zum Umgang s mit den Rechtshilfeersuchen Russlands zur versuchten Vergiftung von Alexej Nawalny in Russland an die Bundesregierung gestellt. Gregor Gysi und Alexander S. Neu erklären sich zur Antwort der Bundesregierung.