Pressebericht vom 17.01.2021

Polizei München

Inhalt:

  1. Zusammenstoß von zwei Pkw; eine Person verletzt – Aschheim

  2. Fußgänger befindet sich im Gleisbereich, wird von Straßenbahn erfasst und verletzt – Kleinhadern

  3. Widerstand gegen beamte nach Personenkontrolle – Berg am Laim

  4. Einsätze der Münchner im Kontext mit der Corona-Pandemie

  5. Mehrere Personen befinden sich verbotswidrig auf Eisflächen – Schwabing und Nymphenburg

  6. Zusammenstoß von zwei Pkw; beide Fahrer werden verletzt – Freimann

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.