FW-GE: Patientenschonende Rettung mittels Drehleiter in Bulmke-Hüllen

Polizei Nordrhein-Westfalen

Feuerwehr Gelsenkirchen [Newsroom]

Gelsenkirchen (ots) – Starke Schmerzen im Rücken und damit verbundene Bewegungseinschränkungen, ließen am frühen Nachmittag einen Mann in Bulmke-Hüllen den Notruf 112 wählen. Um 13:19 Uhr machte sich der Rettungswagen der Altstadtwache auf den … Lesen Sie hier weiter…
Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.