Wildunfälle (Wildunfälle, Cottbus, Leuthen, Kolkwitz)

Polizei Brandenburg

Am Donnerstag kollidierten am Nachmittag in Cottbus-Sielow    ein OPEL und am Abend ein FORD bei Leuthen mit Rehen. Am Freitagmorgen stieß in Kolkwitz-Putgolla ein BMW mit einem weiteren Reh zusammen. Zwei Tiere verendeten, ein drittes flüchtete verletzt. Bei Gesamtschäden in Höhe von rund 1.500 bis 3.000 Euro musste ein fahruntüchtiges abgeschleppt werden.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.