POL-RE: Dorsten: Tatverdächtiger nach Container-Einbruch ermittelt

Polizei Nordrhein-Westfalen

15.01.2021 – 14:17

Nachdem im Juni vergangenen Jahres ein Überseecontainer im Maria Lindenhof aufgebrochen wurde, hat die einen Tatverdächtigen ermittelt. Ein 44-jähriger Mann aus Dorsten steht im Verdacht, in der Nacht vom 21. auf den 22. Juni den Container am dortigen Amphitheater aufgebrochen und unter anderem eine hochwertige Musikanlage gestohlen zu haben. Ein Teil der Beute konnte die bei einer Durchsuchung finden und sicherstellen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

präsidium Recklinghausen
stelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail:
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.