Radfahrerin gestürzt (Neustadt, Potsdamer Straße)

Polizei Brandenburg

Auf dem Weg in Richtung Hauptbahnhof verlor eine 63-jährige Radfahrerin die Kontrolle über ihr Fahrrad. Auf der Potsdamer Straße rutschte, vermutlich aufgrund Schneeglätte ihr Vorderrad weg, so dass die Frau in weiterer Folge zu Fall kam und sich verletzte. Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau und brachten sie mit Schmerzen am Bein in ein umliegendes Krankenhaus. Die hat den Unfall aufgenommen.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.