POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Pedelecfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Polizei Nordrhein-Westfalen

14.01.2021 – 01:12

Kreispolizeibehörde Viersen

Nettetal (ots)

Pkw-Fahrer blinkt nach links, biegt trotzdem rechts ab und achtet nicht auf Radfahrerin. Am Mittwoch gegen 19:55 Uhr befuhr ein 21-jähriger Autofahrer aus Lobberich die Niedieckstraße in Richtung Innenstadt Lobberich. In Höhe Werner-Jaeger-Straße bog er trotz links betätigtem Blinklicht nach rechts in die Werner-Jaeger-Straße ein. Hierbei übersah er die 52-jährige Pedelecfahrerin aus Lobberich, die in gleicher Fahrtrichtung die Kreuzung passieren wollte und touchierte sie am Hinterrad. Die Pedelecfahrerin kam zu Fall. Dabei wurde sie vermutlich leicht am Knie verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. /sm (32)

Rückfragen bitte an:

Kreisbehörde Viersen

Sascha Müllers
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail:

Original-Content von: Kreisbehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.